Bitcoin

Ripple (XRP) trotzt der Schwerkraft: Hauptgründe $ 0,25 oder $ 0,26 sind wahrscheinlich …

Ripple verlängerte seine Rallye über den Widerstand von 0,2200 USD gegenüber dem US-Dollar. Der XRP-Preis zeigt viele positive Anzeichen und könnte weiter in Richtung 0,2500 USD oder 0,2600 USD steigen.

Der Ripple-Preis liegt nahe bei 10% und stieg gegenüber dem US-Dollar über das Niveau von 0,2300 USD

Es testete den Widerstand von 0,2350 USD und konsolidierte derzeit die Gewinne. Auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich hier eine wichtige bullische Trendlinie mit Unterstützung in der Nähe von 0,2280 USD. Das Paar befindet sich weiterhin in einem guten Aufwärtstrend und könnte weiter in Richtung des Widerstandsniveaus von 0,2500 USD steigen.

Diese Woche gab es einen starken Aufwärtstrend bei der Welligkeit über dem Widerstand von 0,2000 USD. Der gestrige XRP-Preis hat Bitcoin angeheizt und sich um mehr als 15% erhöht, um das heutige Widerstandsniveau von 9.000 USD zu testen.

Der XRP-Preis folgt einem guten Aufwärtstrend und stieg kürzlich über die Widerstandsniveaus von 0,2200 USD und 0,2300 USD. Die Bullen drückten den Preis sogar in Richtung des Widerstands von 0,2350 USD, wobei ein starker Schlusskurs über dem 100-Stunden-Durchschnitt lag.

Ein neues Monatshoch wird in der Nähe von 0,2356 USD gebildet, und der Preis konsolidiert derzeit die Gewinne. Eine erste Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 0,2285 USD. Es liegt nahe am 23,6% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs vom Tief von 0,2051 USD auf das Hoch von 0,2356 USD.

Darüber hinaus bildet sich auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,2280 USD. Wenn die Welligkeit nicht über dem Unterstützungsniveau von 0,2280 USD bleibt, kann es zu einem längeren Rückgang kommen.

Die nächste große Unterstützung wird in der Nähe des Niveaus von 0,2200 USD oder des Fib-Retracement-Niveaus von 50% des jüngsten Anstiegs vom Tief von 0,2051 USD auf das Hoch von 0,2356 USD gesehen. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung einer Unterstützung von 0,2120 USD oder sogar eines einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts führen.

kommerziellen Strategie bei Crypto Comeback Pro

Weitere Vorteile?

Ripple handelt eindeutig mit einem starken Aufwärtstrend über dem Unterstützungsbereich von 0,2280 USD. Auf der Oberseite liegt ein anfänglicher Widerstand nahe dem Niveau von 0,2350 USD.

Wenn es einen deutlichen Bruch über dem Widerstand von 0,2350 USD und dem Hoch von 0,2356 USD gibt, könnte der Preis weiter in Richtung des Widerstands von 0,2500 USD steigen. Die nächste große Hürde über 0,2500 USD liegt nahe dem Niveau von 0,2600 USD.

Der Bitcoin-Preis bleibt bei 7.100 Dollar trotz weiterer Warnungen und ein neuer Test im Wert von 5.000 Dollar ist auf dem Weg

 

Der Bitcoin (BTC)-Preis setzte seinen Weg bis auf 7.500 $ am 8. April fort, da die Aufwärtsdynamik die Unterstützung von 7.000 $ fest intakt hielt.

 

Die 7.000-Dollar-Marke steht für Bitcoin Revolution. Daten von Coin360 und Cointelegraph Markets zeigten, dass sich der BTC/USD-Handel am Mittwoch in einer Verengung des $300-Korridors bewegte und die Volatilität zwischen $7.100 und dem $7.410-Hoch hielt.

Darknet-Markt soll Verkäufern dauerhaft verbieten, aus den Ängsten von COVID-19 Nutzen zu ziehen

Die verbesserte Leistung war größtenteils auf einen Anstieg in den traditionellen Märkten zurückzuführen, die weiterhin frühere Verluste ausglichen, da man davon ausging, dass der Gesundheitszustand des Coronavirus allmählich abnehmen würde.

DeFi, was es ist und seine Auswirkungen auf den Kryptomanen
Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Presse handelte die BTC/USD bei $7.260, aber Analysten warnten, dass die Gesamtstärke des Paares zu fehlen scheine.

kommerziellen Strategie bei Crypto Comeback Pro

„Wenn wir einen weiteren Anstieg in Richtung $7.400-7.600 erreichen, werden wir bärische Abweichungen sehen, was eine Obergrenze impliziert“, resümierte Michaël van de Poppe, Analyst bei Cointelegraph Markets, in einem kürzlich veröffentlichten Twitter-Beitrag am Mittwoch.

„Ein Verlust der 6.900 Dollar wäre schlecht und würde mit den 5.800 Dollar beginnen.“

Van de Poppe: Der Band „ergibt keinen Sinn“.
Ein Schlüsselpunkt war der Tag, an dem die Bitcoin-Minenarbeiter den Tag erlebten, an dem Bitcoin Cash (BCH) seine Halbblock-Belohnungsreduzierungsveranstaltung sah. Wie Cointelegraph berichtete, werden die Blockprämien von BTC im nächsten Monat doppelt so hoch sein wie die von BCH und Bitcoin SV (BSV), die sich am Donnerstag halbieren werden.

Gleichzeitig stiegen die Schwierigkeiten von BTC im Bergbau um 5,4%, und die nächste Anpassung in zwei Wochen wird wahrscheinlich einen ähnlichen Anstieg bewirken.

Sowohl Krypto-Derivate als auch Spotmärkte verzeichnen im März Rekordvolumen

Diejenigen, die bereits vor den Coronavirus-Turbulenzen BTC hatten, wurden durch die Kryptomonik vor Verlusten geschützt. Mit $7.260 ist das BTC/USD-Paar bis heute um 1% gestiegen.

Van de Poppe blieb jedoch fest in seiner risikoaversen Position.

„Der ganze Band macht keinen Sinn“, sagte er in zusätzlichen Kommentaren.

„Es scheint wahrscheinlicher zu sein, dass wir 5.000 Dollar eher als Test für die Unterstützung und die Aufbauphase sehen werden, als dass wir uns mehr in Richtung 9.000-9.500 Dollar bewegen.

Das digitale Währungssystem von Microsoft Patents mit „Körperaktivitätsdaten“

Microsoft hat neues Patent entwickelt

Microsoft hat ein System patentiert, bei dem sie anhand von Sensoren, die mit einem Kommunikationssystem verbunden sind, feststellen, wie viel bitcoin-ähnliches Geld Sie aufgrund Ihrer Aktivität erhalten.

„Das mit dem Gerät des Benutzers kommunikativ verbundene Kryptowährungssystem kann überprüfen, ob die Körperaktivitätsdaten eine oder mehrere vom Kryptowährungssystem festgelegte Bedingungen erfüllen, und dem Benutzer, dessen Körperaktivitätsdaten überprüft werden, Kryptowährung zuteilen“, sagen sie.

Sie pitchen dies als ein System, um Benutzer für bestimmte Aktivitäten zu belohnen, wie „das Ansehen von Werbung oder die Nutzung bestimmter Internetdienste“.

„Daten, die auf der Grundlage der Körperaktivität des Benutzers erzeugt werden, können ein Beweis für die Arbeit sein“, heißt es weiter:

„Ein Krypto-Währungssystem, das kommunikativ an das Gerät des Benutzers gekoppelt ist, kann überprüfen, ob die Körperaktivitätsdaten eine oder mehrere Bedingungen erfüllen, die vom Krypto-Währungssystem festgelegt wurden, und dem Benutzer, dessen Körperaktivitätsdaten überprüft werden, Krypto-Währung zuteilen.

Obwohl sie die Blockchain erwähnen, gibt es nicht viel Beschreibung, wie die Blockchain oder der Kryptoteil funktionieren würde oder wie die Daten verifiziert werden.

Stattdessen scheint der Schwerpunkt am meisten auf dem Anschluss von Körpersensoren an irgendein Kommunikationssystem zu liegen, bei dem die Aktivität verifiziert wird und somit Geld für diese Aktivität gegeben wird.

Das bedeutet, dass es sich dabei sehr leicht um ein datenbankgestütztes System handeln könnte, wobei das oben abgebildete Bild darauf hinweist, dass es sich um ein System für Männer und Frauen handelt, und nicht um Maschinen, bei denen es einen Anwendungsfall geben könnte, um sie mit Zahlungsmethoden auszustatten.

Es ist nicht ganz klar, welchen kommerziellen Anwendungsfall sie dafür sehen, aber Unternehmen sind dafür bekannt, dass sie alle Dinge nur für den Fall patentieren, wobei dieses Patent von Microsoft Technology Licensing (MTL) erteilt wird, die die große Mehrheit der Patente besitzt, die früher der Microsoft Corporation gehörten.

FC Barcelona startet Fan-Token

FC Barcelona startet Fan-Token für seine über 200 Millionen Fans, die Chiliz verwenden

Der spanische Fußballgigant FC Barcelona hat laut einer Pressemitteilung, die er mit Coinfomania teilte, ein Partnerschaftsabkommen mit der Fan-Tokenisierungsplattform Chiliz geschlossen, einer Krypto-Währung, die blockkettengestützte Plattformen und Produkte auf Gelegenheitskunden ausrichtet.

kommerziellen Strategie bei Crypto Comeback Pro

Die neue Vereinbarung, die heute bekannt gegeben wurde, ist Teil der neuen digitalen und kommerziellen Strategie bei Crypto Comeback Pro des FC Barcelona und wird dazu führen, dass der Klub über Barca Fan Token ($BAR) eine engere Beziehung zu seiner weltweiten Fangemeinde erhält.

Die Barca-Fan-Token ($BAR) werden demnächst auf der mobilen App von Socios zur Verfügung gestellt. Sie werden es den Fans ermöglichen, an Umfragen und Abstimmungen teilzunehmen und im Gegenzug exklusive Belohnungen und Einflusspunkte zu erhalten. Anfang dieses Monats hat die Socios-App die Marke von 100.000 Nutzern erreicht.

Die neue Partnerschaft ist die erste, die der FC Barcelona, der angeblich über 200 Millionen Fans hat, in Bezug auf die Blockkettentechnologie unterzeichnet hat. Der Klub hofft, dass der jüngste Schritt dazu beiträgt, seine Vision zu neuen digitalen Kanälen und Plattformen voranzutreiben, die effiziente Verbindungen und ein Engagement mit seinen Fans weltweit schaffen.

Joseph Pont, Vorstandsmitglied von Barcelona, der auch die kommerziellen Aktivitäten des Klubs leitet, kommentierte die neueste Entwicklung und erklärte, man sei stolz darauf, den Chiliz in der Barca-Familie als globalen Partner zu haben.

So geht das Ganze

Pont gestand, dass die Partnerschaft mit Chiliz dem Club die Möglichkeit bieten würde, Marktinnovationen und Partnerschaftsaktivierungen durch die digitale Welt durchzuführen.

Ebenso lobte der CEO und Gründer von Socios und Chiliz, Alexandre Dreyfus, die Partnerschaft mit dem FC Barcelona als eine der bekanntesten für das Projekt, da die spanische Mannschaft der wohl bekannteste und am meisten unterstützte Fussballklub der Welt sei.

Mittlerweile ist der FC Barcelona die achte Fussballmannschaft und der neunte Klub im Allgemeinen, der mit Socios und Chiliz eine Partnerschaft zur Einführung von Fan-Marken eingeht. Weitere hochkarätige Mannschaften in der gleichen Liga sind die Ligakonkurrenten von Barca, Atletico Madrid, der italienische Gigant, Juventus und die englische Mannschaft West Ham.