Die Regulierung des Online-Glücksspiels ist ein heißes Thema, da es in den verschiedenen Ländern unterschiedlich interpretiert und angewendet wird. In einigen größeren Ländern, die in Staaten oder Provinzen wie Kanada unterteilt sind, sind die Fragen der Regulierung von Internet-Glücksspielen noch komplizierter, da jeder Staat / jede Provinz Casinos und Glücksspiele auf unterschiedliche Weise nimmt.

Dank der Tatsache, dass lokale Spieler immer noch Online-Casinos und -Spiele bevorzugen, wird erwartet, dass die Branche weiter expandiert, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Auf der anderen Seite sollen die Regierungen dazu gebracht werden, ihre Politik zu überarbeiten und alles zu ermöglichen, um den Bedarf an reguliertem Zugang zu im Internet angebotenen Casino-Produkten zu decken.

Vor einem halben Jahrzehnt – im Jahr 2010 die Online-Glücksspielmarkt von Kanadawurde auf etwa 800 Millionen US-Dollar geschätzt. Es wurde prognostiziert, dass der Markt weiter wachsen wird, unabhängig davon, dass der Großteil des Geldes in Offshore-Casinos eingesetzt wurde.

Ist die Akzeptanz kanadischer Spieler legal?

In der Tat können Kanadier kaum besorgt sein, wenn es um ihre Akzeptanz in Online-Casinos geht. Im Gegensatz zu den US-Bürgern sind kanadische Einwohner auf den meisten großen Online-Casinos-Websites willkommen.

Derzeit sind die Fragen der Gesetzgebung zu Online-Glücksspielen in Kanada etwas knifflig. Angesichts der Tatsache, dass die Regierung des Landes keine Lizenzen an Casino- und Glücksspielunternehmen ausstellt, ist es wirklich schwierig, ein lokales Casino zu finden, das innerhalb des Landes operiert. Es gibt jedoch keine Gesetze, die es Kanadiern verbieten, auf Offshore-Casino-Websites zu spielen .

Dies bedeutet im Grunde, dass jede Offshore-Casino-Website ihre eigenen Richtlinien für Spieler mit Wohnsitz in Kanada festlegt. Die meisten Gaming-Websites haben keine Probleme, wenn es darum geht, lokale Spieler zu akzeptieren.

Suche nach einem legitimen Casino

Kanadische Online-CasinosJeder Casino-Spieler macht alles möglich, um eine Registrierung in einem illegalen Casino zu vermeiden. Solche Casinos können Probleme verursachen, wenn es darum geht, die Gewinne der Spieler abzuheben, oder es können verschiedene Rückschläge im Laufe des Spiels auftreten. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, ein legitimes Casino zu finden, um eine hervorragende Erfahrung zu machen.

Wenn wir ehrlich sein müssen, gibt es Tausende von Casinos im Internet Diese geben vor, zuverlässig und lizenziert zu sein, aber sie erweisen sich als Schurken.

Wenn ein Spieler plant, ein Konto in einem Online-Casino zu erstellen, sollte er immer zuerst die Anmeldeinformationen des Casinos überprüfen, um sicherzustellen, dass das Spielen absolut sicher ist. Wenn beispielsweise ein Casino lizenziert ist In einigen strengen Gerichtsbarkeiten wie Malta, Isle of Man oder Gibraltar ist es höchstwahrscheinlich, dass sie absolut legitim sind.

Eine gute Idee, der Kunden folgen können, ist immer zu überprüfen, wie lange das Casino schon funktioniert. Normalerweise ist es umso besser, je länger das Casino arbeitet. Darüber hinaus ist die Gaming-Software-Plattform der Website nicht zu unterschätzen. Die besten webbasierten Casinos werden normalerweise von einigen der führenden Casino-Softwareentwicklern wie Microgaming, RTG, NetEnt und Playtech betrieben.

Vergessen Sie nicht, dass seriöse und etablierte Casinos immer einen Abschnitt mit allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie einen Abschnitt über uns haben. Diese beiden Seiten sollten detaillierte Informationen über das Casino enthalten und können beweisen, dass es sich um ein verifiziertes handelt . Schutz ist auch bei Online-Casinos von entscheidender Bedeutung. Spieler müssen sicher sein, dass die vom Casino verwendete Verschlüsselungstechnologie sicher genug ist, um ihre Daten ordnungsgemäß zu schützen.