Bullish Weekend: Crypto Market Cap gewinnt 4 Milliarden Dollar, Bitcoin wartet auf nächsten Schritt

Bitcoin liegt trotz des jüngsten Rückgangs auf unter 11.300 US-Dollar bei rund 11.400 US-Dollar. Ethereum verharrt bei 370 $, Ripple handelt bei 0,24 $, während Polkadot über 4 $ steigt.

Bitcoin hat den jüngsten Preisrückgang unter $11.300 überwunden und bewegt sich derzeit um die $11.400. Die bei Bitcoin Profit meisten alternativen Münzen haben sich relativ stark entwickelt, und die gesamte Marktkapitalisierung ist am Wochenende gestiegen.

Bitcoin zurück auf $11.400

Bitcoin handelte gestern nach einer ruhigen 24-Stunden-Periode um etwa $11.350, trotz möglicherweise einschneidender Nachrichten, die von der beliebten Krypto-Währungsbörse OKEx kamen. Wie CryptoPotato zusammenfasste, setzte die Plattform ihre Auszahlungen aus, nachdem ihr Gründer Berichten zufolge von der Polizei festgenommen wurde und noch nicht wieder an die Arbeit gegangen war.

Ähnliche Ereignisse führen im Allgemeinen zu ernsthafter Volatilität auf dem Markt. Abgesehen von einem kurzen Preiseinbruch von 350 Dollar zeigte die BTC am Samstag jedoch Stabilität.

Ein Teil der Volatilität kehrte in den vergangenen 24 Stunden wieder zurück, als Bitcoin eine scharfe Preispumpe von unter 11.300 $ auf über 11.400 $ malte. Seitdem schwankte der Vermögenswert ein wenig zurück auf das ursprüngliche Niveau, bevor er wieder etwas Boden auf sein aktuelles Niveau – knapp über 11.400 $ – zurückgewann.

Wenn die erste und zweite Unterstützungslinie bei $11.300 und $11.150 die BTC im Falle eines weiteren Preisrückgangs nicht halten konnte, könnte die Kryptowährung sogar noch tiefer fallen, um die CME-Lücke bei $11.100 zu füllen.

Sollte Bitcoin wieder an Wert gewinnen, lägen die Widerstandsniveaus auf seinem Weg bei $11.500 und $11.800.

Ruhige alternative Münzen

Die letzten 24 Stunden waren für die meisten Altmünzen preislich relativ ereignislos, da die Erhöhungen eher gering waren, obwohl die meisten von ihnen im grünen Bereich gehandelt werden. Ethereum schaffte es, höher zu steigen und handelt jetzt um die 372 $. Die Welligkeit hat sich auch nicht in die eine oder andere Richtung bewegt, und der XRP liegt knapp über 0,24 Dollar.

Polkadot hat am meisten von den Top 10 der Kryptowährungen gewonnen. Die 4%ige Steigerung des DOT hat das Vermögen über 4,1 $ getrieben. Binance Coin und Chainlink haben seit gestern um etwa 1% zugelegt.

Im Gegensatz dazu hat Bitcoin Cash etwas mehr als 1% seines Wertes verloren und handelt unter $250.

Etwas erwartungsgemäß ist bei Altmünzen mit niedrigerer Kappe mehr Volatilität zu beobachten. Ampleforth führt mit einem 34%igen Preissprung auf $1,25. Reserve Rights ist um 15% auf $0,011 gestiegen. Arweave (8%), Aave (6%) und Ren (5,8%) liegen ebenfalls im grünen Bereich.

Im Gegensatz dazu hat Filecoin seinen jüngsten freien Fall fortgesetzt. Nach dem jüngsten Hype und den Notierungen an mehreren prominenten Börsen bei Bitcoin Profit ist der Wert der FIL auf unter 40 Dollar gefallen. Auf einer 24-Stunden-Skala ist die FIL um 16% gefallen.

Ein weiteres Zeichen, das bessere Tage gesehen hat, ist die einheimische Kryptowährung von OKEx. Im Anschluss an die oben erwähnten Nachrichten begann OKB zu sinken. Die Situation hat sich seit gestern verschlechtert, und ein Preisdumping von 15% hat OKB auf 4,3 $ gebracht. Noch vor wenigen Tagen handelte der Vermögenswert über $6.